Die Band – Text + Galerie

Posted by    |   Mai 11th, 2014   |   No Comments

Das Line-Up


Andrea Schwanzer

… bringt als Frontfrau der Band die Songs mitreißend und intensiv zu Gehör. Ursprünglich aus Delmenhorst hat sie in Berliner Chören Gospel und Jazz, in süddeutschen Bands Blues, Funk, Rock und Soul gesungen, ehe sie zurück im Norden in einem Probenraum zufällig Frank über den Weg lief und beim Sonic Health Club ein musikalisches Zuhause fand. Seit Mai 2019 versorgt sie die Band mit Songtexten, komponiert (z.B. „Four Leaf Clover“), gibt Interpretationsimpulse und teilt Informationen über das Pangolin – aber das ist eine andere Geschichte…

Karsten Beernink

… konnte Gott sei Dank Ende 2019 in letzter Sekunde durch den Sonic Health Club davor bewahrt werden, sich mit seiner Gitarre einer Heavy Metal-Kapelle anzuschließen! Da sind wir doch sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Seither bereichert er die Band mit viel Groove, fettem Sound und guter Laune, mit lösungsorientiertem Organisationstalent und hoffentlich beim nächsten Bandwochenende wieder mit selbstgemachtem Pesto. Hmmmm….

Sven Proffe

… am Keyboard, ist dienstältestes Sonic Health Club-Gründungsmitglied und zeichnet mal mit jazzig angehauchtem E-Piano, mal mit röhrenden Hammondorgeln wesentlich für das Klangbild der Band verantwortlich. Aus seiner Feder stammen u.a. die Kompositionen „LA by night“, „Back where I belong“ und „Look right through me“ und in Sachen harmonischer Raffinesse verleiht er allen Stücken einen besonderen Schliff.

Heiko Bode

Mit ihm am Bass ist dem Sonic Health Club ein besonderer Fang in Sachen Funkyness geglückt! Angefangen mit Rhythm ’n‘ Blues Mitte der 80er Jahre slappte Heiko sich auf Bühnen und in Studios durch Blues, Crossover, Pop, Rock, Hardrock und Soul – immer mit einer ordentliche Prise Funk im Spiel. Workshops mit weltbekannten Bassisten wie John Pattituci, Lee Sklar, Jonas Hellborg, Stuart Hamm und Victor Wooten haben ihn beeinflusst und inspiriert. Seine Vorliebe für Acid-Jazz und Funk findet sich seit Juni 2020 im Sonic Health Club wieder.

Frank Dziemba

Ob nuanciert oder druckvoll, Schlagzeuger Frank Dziemba produziert den nötigen rhythmischen Schub, damit der Sonic Health Club Euch zum Tanzen bringt, ist aber auch für die filigranere Rhythmik der richtige Mann. Und er komponiert (u.a. „Do me good“ und „Heart to heart“). Uund er hat bei uns die Technik im Griff und im Zweifelsfall immer das gesuchte Kabel dabei. Uuuund Frank mischt unsere Aufnahmen ab. Und wenn Ihr auch mal so ein/e tolle/r Trommler*in werden möchtet, bringt er Euch sogar was bei in seiner Trommelmeisterei.

Special Guest: Andreas Sonntag

Wir haben das große Vergnügen, von Sunday – Andreas Sonntag – am Saxophon als Special Guest sowohl bei Aufnahmen, als auch auf der Bühne verstärkt zu werden! Abgesehen davon, dass Sunday sich immer sehr coole Sachen für unsere Songs ausdenkt, macht es auch einfach riesig Spaß, ihn dabei zu haben. Mehr zu Sunday erfahrt Ihr hier .